Stillfried-Grub

Unsere Kirche
Unsere Kirche

Unser Heimatort Stillfried-Grub liegt an der Grenze zu der Slowakei und dem Grenzfluss - die March. Rund 40 Kilometer von Wien entfernt findet man hier als Tourist die nötige Ruhe, um sich von den Alltagsstrapazen zu erholen. Bei einem Radwandertag, einem Spaziergang durch die Weingärten und die Wälder, bei einem Besuch unseres urgeschichtlichen Museums oder bei einem gemütlichen Heurigenabend lässt es sich so richtig gut entspannen.

 

 

 

Stillfried-Grub ist berühmt für seine 30000jährige durchgehende Besiedlung durch den Menschen. Es wurden und werden hier zahlreiche historische Funde bei Ausgrabungen entdeckt, die zum Teil in unserem Museum für Ur- und Frühgeschichte ausgestellt sind. Besonders stolz sind wir auf die Kerne kultivierter Weintrauben, die aus dem Bronzezeitalter stammen. Sie sind der älteste Nachweis für Kulturwein in Österreich - gefunden in Stillfried-Grub.